Inhalt

blau-rot.info

 Fanclubs

Rheinpiraten
Bonnaza
Inferno Bonn
 Presse
General Anzeiger
Express
 Bonner Rundschau
Reviersport
+++ Nächstes Spiel der U19: Sonntag, 13. Februar, 12:00 Uhr | Borussia Dortmund - BSC +++ Nächstes Spiel der zweiten Mannschaft: Sonntag, 13. März, 15:00 Uhr | BW Oedekoven - BSC +++

A-Junioren Vierter beim Hallenturnier
(pat) Beim vom SV Hüsten präsentierten A-Junioren-Sparkassen-Cup belegte unsere U19 einen guten vierten Platz.
Die Ergebnisse im einzelnen:
BSC - Bayer Uerdingen 4:0, BSC - Fortuna Düsseldorf 2:1, BSC - Eintracht Dortmund 4:0, BSC - SV Schmallenberg 0:1, BSC - SG Wattenscheid 0:1, BSC - RW Ahlen 4:0,
BSC - SF Iserlohn 4:3, BSC - Wuppertaler SV 1:2
Der BSC stellte mit Lukas Püttmann (9 Tore) zudem den Torschützenkönig, außerdem wurde Alexander Monath zum besten Torwart des Turniers gewählt.



eingetragen am: 17.01.2011 - 13:11 Uhr
in der Kategorie
Allgemeines

U19 verliert Testspiel
BSC - SF Troisdorf 0:1
(pat) Ein kurzfristig vereinbartes Testspiel gegen die U19 der Sportfreunde Troisdorf verloren unsere A-Junioren am Sonntag Nachmittag mit 0:1.


eingetragen am: 16.01.2011 - 20:15 Uhr
in der Kategorie
Allgemeines

U19 schlägt NRW-Ligisten!
SV Bergisch Gladbach - BSC 0:3
(pat) Im zweiten Testspiel in der Winterpause gewann unsere U19 am Donnerstag Abend mit 3:0 beim NRW-Ligisten SV Bergisch Gladbach (erste Mannschaft). Torschützen für Bonn waren Erdogan Yesilyurt (2) und Lukas Püttmann.


eingetragen am: 13.01.2011 - 22:26 Uhr
in der Kategorie
Allgemeines

U19 "siegt" im ersten Testspiel
BSC - VV Berkum abgebrochen
(pat) Das erste Testspiel unter dem neuen Trainer Tomek Kaczmarek gegen den niederländischen Zweitligisten VV Berkum dauerte gerade mal eine Halbzeit. Beim Stand von 2:0 für unser Team kam es nach einem rüden Foulspiel eines niederländischen Spielers zu Rangeleien, woraufhin der Schiedsrichter in Absprache mit dem Gästetrainer das Spiel vorzeitig abbrach.


eingetragen am: 12.01.2011 - 07:31 Uhr
in der Kategorie
Allgemeines

Die Vorbereitung auf die Rückrunde beginnt
U19-Bundesliga-Fußballer wieder am Ball
(pat) Unsere U19 startet am 13. Februar in die Rückrunde der Bundesliga West. Bis dahin wird der neue Trainer Tomek Kaczmarek (Foto) seine Jungs noch bei einigen Freundschaftsspielen testen.
Bisher stehen folgende Termine fest:

Samstag, 8. Janaur, 14:00 Uhr: BSC - VV Berkum/NL (in Hennef / Sporthochschule)
Donnerstag, 13. Januar, 19:30 Uhr: SV Bergisch Gladbach - BSC
Sonntag, 16. Januar: Sparkassen-Cup (in Arnsberg-Hüsten)
Mittwoch, 19. Januar: BSC - Fortuna Köln U19 (Spielort noch offen)
Sonntag, 23. Januar, 14:00 Uhr: BSC - SV Wehen Wiesbaden U19
Mittwoch, 26. Januar: SF Troisdorf U19 - BSC
Sonntag, 6. Februar: Blitzturnier (in Alfter)



eingetragen am: 12.01.2011 - 07:31 Uhr
in der Kategorie
Allgemeines

Seiten (42): [1] 2 3 4 5 6 ...
 
Nur diese Kategorie:
Suche in den Nachrichten:
Begriff(e)
In Kategorie:
Suchen in: Titel   Text   Beiden
UND-Verknüpfung   ODER-Verknüpfung
<
WEB//NEWS Newsmanagement - © by Stylemotion.de
 

Heute vor 40 Jahren 

Unser BSC Historiker  erinnert sich 


18.01.1971

Burkhardt und der BSC haben sich geeinigt

Der vom Bonner SC vor einigen Wochen entlassene Trainer Gerd Burkhardt und der Regionalligist der Bundeshauptstadt werden sich nicht vor dem Arbeitsgericht über die Abfindung streiten. In einem Schiedsgerichtverfahren kamen Verein und Trainer gestern morgen beim FVM zu einer gütlichen Einigung. Die vom BSC ausgesprochene fristlose Kündigung wurde in eine Auflösung des Vertrages in beiderseitigem Einvernehmen umgewandelt. Der 32jährige Fussballtrainer und der BSC einigten sich darauf, daß die ausgehandelte Abfindung (10000 DM) in fünf Monatsraten zu zahlen ist.


17.01.1971
Regionalliga West
Aktuelle Tabelle nach dem 19. Spieltag


1 .Fortuna Düsseldorf
2. Wuppertaler SV
3. VfL Bochum
4. Bayer Leverkusen
5. Eintr. Gelsenkirchen
6. Fortuna Köln
7. DJK Gütersloh
8. Westfalia Herne
9. Viktoria Köln
10. Alemannia Aachen
11. SG Wattenscheid
12. VfR Neuß
13. Schwarz-Weiß Essen
14. Preußen Münster
15. Hamborn 07
16. Bonner SC
17. Lüner SV
18. SpVg Erkenschwick


16.01.1971
BSC unterliegt Aachen mit 0:4
Platzverweis für Bongartz


In einem temporeichen und über weite Strecken spannenden Spiel mit vielen Strafraumszenen schlug der Bundesliga-Absteiger aus Aachen den Bonner SC mit 4:0.
"Wir haben wieder drei Punkte verloren" gab BSC-Trainer Helmut Gans zu, auf die Höhe der Niederlage anspielend.
Nach der Niederlage in Aachen belegt der BSC den 16.Tabellenplatz.

1:0 Breuer (6.) 2:0 Hermandung (41.) 3:0 Schauß (73.) 4:0 Osenberg (86.)

Rote Karte: Bongartz (70.) ZS: 3500

 
blau-rot.info ist ein rein privates Projekt von Bonner SC Fans ohne finanzielle Interessen. Es ist keine offizielle Seite des Bonner SC. Die dargestellten Meinungen müssen auch nicht mit der des Bonner SC übereinstimmen !